Veranstaltung



Darmstadt-Arheilgen, 30.03.2019, Rally Obedience

Workshop: „Rally Obedience“

– Abwechslungsreich und mit viel Spaß gemeinsame Schilder-Parcours bewältigen und dabei fast nebenbei das Grundgehorsam festigen

Termin: Samstag, den 30.03.2019
Beginn/Ende: 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Platz in Darmstadt-Arheilgen
Teilnahmegebühr. aktiv: 135,00 Euro, passiv: 98,00 Euro
– der komplette Erlös geht an das Tierschutzprojekt „Rettet das Nashorn“

Die noch recht junge Funsportart Rally Obedience erfreut sich unter Hundefreunden immer größerer Beliebtheit.
Dabei werden in abwechslungsreichen Parcours aus Schildern, Hürden und Pylonen, viele Elemente des Grundgehorsams fast spielerisch gefestigt. Aber auch Übungen zur Futterverweigerung und Elemente aus dem Dogdance und Agility finden sich hier wieder. Im Vordergrund stehen die Kommunikation mit dem Hund und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams.

In diesem Workshop wollen wir die Hundesportart Rally Obedience kennenlernen und uns die Schilder der Beginner-Klasse und einige weitere lustige Übungen gemeinsam erarbeiten. Dabei wird auf die individuellen Kenntnisse der Teilnehmer und ihrer Vierbeiner Rücksicht genommen. Am Ende wird es jedes Team schaffen einen ersten abwechslungsreichen Parcours zu laufen!

Die Hunde sollten bereits die Basics erlernt haben, d.h. leinenführig sein und die Signale Sitz und Platz ausführen.

(Auch Hunde oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen sind willkommen, sofern keine Schmerzen vorhanden sind.
Bitte bei der Anmeldung unbedingt mit angeben!)