Berater für Menschen mit Hund (BMH) – Qualifizierungslehrgang für Hundetrainer

Termine 2018

01. bis 04. März 2018
10. bis 13. März 2018
11. bis 14. April 2018
25. bis 28. April 2018
03. bis 05. Mai 2018
15. bis 17. Mai 2018

Termine 2019

09.03.-12.03.2019
21.03.-24.03.2019
01.04.-04.04.2019
27.04.-30.04.2019
12.05.-14.05.2019
27.05.-29.05.2019

 

Live Fälle besprechen, Hundegruppen hautnah erleben, eigenständig Teams trainieren

live Analysen und Beratungen von Mensch & Hund Teams

selbstständig mit Mensch & Hund Teams arbeiten

Tierheimhunde – Verhaltenstests und Gruppenzusammenführung

Begrenzung auf 14 Teilnehmer/innen, um die effektive Qualifizierung zu gewährleisten.

Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss an den Lehrgang ein aussagekräftiges Zertifikat.

Wir legen unseren besonderen Schwerpunkt auf eine Vielzahl praktischer Anteile und bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, selbst mit „echten“ Kunden aktiv zu werden – hierfür greifen wir auf einen großen Pool unterschiedlichster Probanden zurück. Theoretische Inhalte stehen hinten an und sollten an anderer Stelle aufgearbeitet werden.

 

Individuell und exklusiv – aus der Praxis für die Praxis

Im Jahr 2006 wurde der Qualifizierungslehrgang, Berater für Menschen mit Hund, erstmalig durch uns angeboten. Seither qualifizieren wir Hundetrainer/innen und stehen für kompetente, seriöse Wissensvermittlung mit persönlicher Note. Zwischenzeitlich haben rund 150 Personen den Lehrgang absolviert und sind erfolgreich als Berater tätig.

Neue Forschungsergebnisse und aktuelle Erkenntnisse fließen neben unserem in Jahrzehnten erlangten Erfahrungsschatz in unsere Weiterbildung ein. Dies garantiert Ihnen einen Lehrgang, der modern und individuell gestaltet und stets am Puls der Zeit ist.

Bei uns erhalten die Teilnehmer einen direkten Einblick in den Hundeschulalltag. In der Hunde-Akademie finden Einzelberatungen und Trainings sowie Gruppenkurse statt, die der Qualifizierung den hohen praktischen Bezug sichern. Welche Fragen stellen Hundebesitzer, wie geht man als Hundetrainer sinnvoll an das Training heran? Wie ist der jeweilige Hund, die Menschen, das Team einzuschätzen?

Die Höchstgrenze von 14 Teilnehmern pro Lehrgang ermöglicht jedem Absolventen praktische Erfahrungen an der Arbeit mit Menschen und ihren Hunden zu machen. Das in der Praxis Erarbeitete wird anhand von Videoaufnahmen veranschaulicht, analysiert und besprochen. Zusätzlich werden gezielt Mensch & Hund Teams geladen, um einzelne Fälle von der Pike auf unter die Lupe zu nehmen – aus der Praxis für die Praxis.

 

Praktische Erfahrungen optimal gepaart mit theoretischem Wissen – die BMH Inhalte:

Hunde – einzeln und in Gruppen betrachten, einschätzen und analysieren

  • Hundeverhalten beobachten
  • Charaktereinschätzung einzelner Hunde
  • Gruppenverhalten beobachten und beurteilen
  • Kriterien zur Zusammenstellung von Hundegruppen
  • Verhaltenstests bei Tierheimhunden
  • Zusammenführung von Tierheimhunden
  • Kastration – für und wider – wie Hormone das Verhalten beeinflussen

Menschen und Hunde im Team – Beurteilung von Mensch-Hund-Beziehungen

  • Hündische und menschliche Bedürfnisse im Team
  • Beziehungen, Bindungsverhalten und Erziehung
  • Harmonie im Team herstellen – Wohlbehagen einzelner Gruppenmitglieder
  • Aktivitäts- und Ruhephasen, Beschäftigung & Auslastung
  • Von Leitfiguren, Führungspersönlichkeiten, Team-Managern und fairen Partnern
  • Handlungsmotive von Hunde“haltern“ und ihren Hunden

Hundetrainer und Kunde

  • Tausendsassa Hundetrainer – Motivator, Therapeut, Mediator, Coach und vieles mehr?
  • Hundehalter, wer bist Du und was sind Deine Gründe mit Hunden zu leben?
    Wie diese und weitere Informationen über den Erfolg des Trainers entscheiden
  • Authentizität auf allen Seiten – von der Kunst, selbst authentisch zu sein, und Kunden authentisch in Szene zu setzen

Mensch & Hund Teams – kompetent beraten, anleiten und Trainings durchführen

  • Kunden umsichtig betreuen, Beratungsgespräche führen, Unterricht gestalten
  • Körpersprache und Ausdrucksverhalten von Hunden und Menschen
  • Wie Hunde die menschliche Körpersprache interpretieren
  • Verbesserung der Mensch-Hund-Kommunikation
  • Anleiten von Trainingsschritten, Beachtung des passenden Timings, angemessen Loben und korrigieren
  • Einblick in das Training mit jagdlich motivierten und mit unsicheren Hunden
  • Beratung in puncto Mehrhundehaltung
  • Hunde”spiel”gruppen: Durchführung und Gruppenaufteilung

Werden Sie selbst aktiv

  • Eigenständiges Trainieren eines Mensch-Hund-Teams mit anschließender Reflektion, Verbesserungspotential
  • Intensives Training eines Tierheimhundes, Erfahrungen sammeln im Umgang mit unterschiedlichen Hunde(type)n
  • Sich selbst als Kunde fühlen – Teilnehmer werden im Umgang mit dem Pferd
    als Spiegel gecoacht

 

4 Tage Schulterblick

Während des Schulterblicks schnuppern Sie in den Alltag unserer Hundeschule.
Sie sind bei Unterrichtsstunden, Kursen und Beratungsgesprächen dabei und können anschließend all Ihre Fragen mit uns besprechen.
Der Schulterblick findet bei verschiedenen Trainerinnen der Hunde-Akademie statt.

Ebenso beinhaltet der Schulterblick die Möglichkeit, eigenständig ein Mensch-Hund-Team zu trainieren mit anschließendem Feedback durch eine/n Trainer/in der Hunde-Akademie.

Oder: Auf Wunsch Absolvierung einer Trainingsstunde mit eigenem Hund.
In diesem Fall entfällt das eigenständige Training mit dem Mensch-Hund-Team.

Schulterblick-Termine nach Absprache
(Termine finden im Anschluss an den Lehrgang statt).
Lassen Sie uns bitte 2 – 3 Terminvorschläge bereits bei der Anmeldung zum Lehrgang zukommen. Danke.

Der Zeitraum des BMH Lehrgangs beläuft sich auf 26 Tage.

Beginn ist jeweils um 10:00 Uhr.

Die wechselnden Veranstaltungsorte befinden sich im Großraum Darmstadt sowie im Tierheim Viernheim.

 

Referenten der Hunde-Akademie:

  • Frauke Loup
  • Perdita Lübbe-Scheuermann
  • Ralf Scheuermann

 

Die Kosten für den kompletten Lehrgang betragen 3.930,00 Euro /Person.

Bei Ratenzahlung über 12 Monate beträgt die monatliche Rate 355,00 Euro.

 

Seminare und Workshops

Informieren Sie sich in unserem Seminar-Center über unser vielfältiges Angebot – dort finden Sie die Möglichkeit, die Hunde-Akademie Referenten auch bei anderen Veranstaltern deutschlandweit zu erleben. Unsere Seminare erfreuen sich gerade aufgrund der hohen praktischen Anteile, Live-Beratungen oder Hunde vor Ort beobachten, sowie ausführlicher Videoanalysen größter Beliebtheit. Auch wenn wir auf Bewährtes setzen, aktualisieren wir unser Angebot ständig – schauen Sie also immer mal wieder bei uns vorbei.