„Komm“- Kurs (Rückruftraining)
Teilnahmegebühr je Mensch-Hund-Team: 79,00 Euro bei ca. 6 Teams
Dauer je Termin: 45 Minuten
Die Termine sind: 15.03., 22.03., 12.04., 19.04. und 26.04.2015 jeweils um 11:00 Uhr

Wenn Ihnen Folgendes bekannt erscheint, dann sind Sie im „Komm“-Kurs vermutlich genau richtig!
Manchmal ist es ganz gleich, ob Sie Ihren Hund freundlich ansprechen oder ob Sie laut werden – er scheint auf Durchzug geschaltet zu haben: „Komm, komm hierher, Bello.
Wenn du jetzt brav kommst, dann gibt es auch Leckerlies… KOMMST DU JETZT WOHL ENDLICH HIERHER!!!“
In vielen Fällen kommt Ihr Hund zwar, wenn Sie ihn rufen, aber es sollte noch zuverlässiger funktionieren
– zum Beispiel wenn er gerade eine wichtige Schnüffelstelle untersuchen muss
– wenn er etwas Fressbares gefunden hat
– wenn er andere Hunde, Spaziergänger oder Radfahrer in der Ferne sieht oder oder oder.
Verlässliches Herankommen ist wichtig, da es dem Hund mehr an Freilauf ermöglicht. Je besser ein Hund sich abrufen lässt, desto häufiger kann er abgeleint werden und Freiheiten genießen.
In diesem Kurs wird in Theorie und Praxis der Fokus auf den korrekten Aufbau eines Abrufsignals gelegt und es werden ganz unterschiedliche Ablenkungssituationen trainiert und gefestigt.