Liebe Kundinnen und Kunden,

die aktuelle Situation wirft einige Fragen auf, was das alltägliche Leben anbelangt. Eine, mit der wir uns in der letzten Zeit eingehend beschäftigt haben, ist die Frage, ob es bei der Hunde-Akademie zu Veränderungen kommt.
Hierzu möchten wir folgende Informationen weitergeben:
Die Trainingsstunden werden zunächst wie gehabt stattfinden. Beim Hundetraining ist der große Vorteil, dass wir an der frischen Luft unterwegs sind und wir uns nicht auf engem Raum aufhalten. Die Trainer sind informiert, was die nötigen hygienischen Maßnahmen anbelangt.
Es ist wichtig und sinnvoll, dass eure Hunde auch weiterhin gefördert und gefordert werden. Vielleicht habt Ihr momentan sogar mehr Zeit und Muße, euch intensiver mit euren Vierbeinern zu beschäftigen und das Thema Hundeerziehung in Angriff zu nehmen?

Uns ist dabei Folgendes wichtig:
Wir schenken Euch momentan lieber einmal mehr ein Lächeln als einen Händedruck und Umarmungen werden momentan weggelassen. Wir bitten um Euer Verständnis hierfür.
Es sollte in Trainings aktuell grundsätzlich darauf geachtet werden, dass ein entsprechend größerer Abstand eingehalten wird.
Fühlt Ihr Euch gesundheitlich nicht fit oder gehört Ihr aus anderen Gründen zu Risikogruppen, dann gebt uns bitte rechtzeitig Bescheid und wir verschieben den Termin auf einen späteren Zeitpunkt.

Das Team der Hunde-Akademie steht Euch in gewohnter Weise mit Rat und Tat zur Seite. Bitte kontaktiert uns telefonisch oder per Mail, falls Ihr Unterstützung benötigt, Ihr momentan jedoch nicht zum Training kommen könnt.
Wir freuen uns, wenn wir uns wieder sehen und wir wünschen Euch allen, dass Ihr gesund seid bzw. bleibt.

Sollte es zu Änderungen kommen, dann informieren wir Euch hierüber entweder direkt oder über FB bzw. mittels unserer Website.

Euer HA-Team