Abendvortrag „Designerrassen, Gefahrenabwehrverordnung und das Leid der Hunde …..““
mit Matthias Klein (Hauptkommissar und vom Regierungspräsidium benannter Sachverständiger gemäß § 6,7 HundeVO)
am 03. September 2021 ab 19:00 Uhr (Dauer: ca. 3 Stunden) im Schulungsraum auf dem Gnadenhof Keller-Ranch in 64331 Weiterstadt
Inhalt:
– Gefahrenabwehrverordnung
– Wesenstest
– Recht und Unrecht in der Hundewelt
– Designerrassen

Angesprochen sind Hundebesitzer, Veterinärämter, Tierärzte, Ordnungsämter, Tierheime, Mitarbeiter von Tierschutzorganisationen.
Besonderes Augenmerk möchten wir auf das Thema Listenhunde legen

– Ab wann wird ein Hund als Listenhund eingestuft.
– Wie erfolgt diese Einstufung.
– Welche Konsequenz hat dies für den Halter.
– Was bedeutet Wesenstest und Sachkunde.

Zu guter Letzt möchten wir auf das Thema „Designer Rassen“ eingehen.

– Was sind Designer-Rassen, gerade im Listenhund-Bereich.
– Wie wird teilweise versucht die Gefahrenabwehrverordnung zu umgehen.
– Was passiert bei einer nicht rechtmäßigen Anmeldung des Hundes.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 € pro Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt.
Anmeldungen direkt bitte an: Kalbfleisch@Kellers-Ranch.de