Crossdogging und Trickkurse

Crossdogging

„CROSSDOGGING“

Teilnahmegebühr (Monatspauschale) je Mensch-Hund-Team:
Dauer je Termin: 45 Minuten

Diese Freizeitbeschäftigung richtet sich an alle Mensch-Hund-Teams, die sich schon einen recht guten Grundgehorsam erarbeitet haben. Das Alter des Hundes spielt hierbei keine Rolle. Die Aufgaben gehen quer Beet durch alle Sportbereiche. Es wird für jeden etwas dabei sein. Unser Augenmerk liegt nicht in der exzessiven Ausübung nur einer Sportart, sondern in der vielfälltigen Auslastung.

Weitere Infos über „CROSSDOGGING“ von Raphaela Niewert und Melanie Fydrich finden Sie auf der Homepage: http://www.crossdogging.de/index.htm oder unter folgendem Link von VOX  http://www.vox.de/medien/sendungen/hundkatzemaus/2ea06-16ff95-5ddf-16/crossdogging-die-neue-hundesportart.html
Wir möchten das Crossdogging zunächst „Just for Fun“ anbieten und je nach Wunsch können die Teilnehmer darüber hinaus  absprechen, ob sie am wöchentlichen Ranking teilnehmen möchten.

 

Foto: Sabine Stuewer

 

Trick-Kurs: 

Teilnahmegebühr je Mensch-Hund-Team:
Dauer je Termin: 45 Minuten

Für alle vierbeinigen „Clowns“ ist unser Trick-Kurs bestens geeignet. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Hier werden spielerisch sowohl einfache als auch raffinierte Kunststücke eingeübt. Das macht großen Spaß und fördert die geistige Beweglichkeit, Kooperation und Findigkeit Ihres Hundes. Die bei uns trainierten Tricks sind ideal, um den Hund bei schlechtem Wetter im Haus auszulasten und sorgen jederzeit für Abwechslung zwischendurch. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir trainieren unabhängig von Rasse, „Mischung“ und Alter mit jedem Hund! Wenn Sie für jeden Spaß zu haben und offen für Neues sind, kommen Sie zu unserem nächsten Trick-Kurs!