Reitbegleithund

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Und was kann es Besseres geben, als dieses Glück mit einem Hund zu teilen?

Wie schön ist es, auf dem Pferderücken über grüne Wiesen oder durch raschelndes Laub zu galoppieren! Immer in Begleitung eines verlässlichen Hundes, der sich am Pferd hervorragend benimmt.

Vorausgesetzt, er lässt sich auf Distanz bestens kontrollieren – und zwar auch bei Begegnungen mit Wild, Spaziergängern oder Artgenossen oder in anderen „reizvollen“ Ablenkungssituationen. Außerdem muss Ihr Pferd an die Anwesenheit und die Bewegungen des Hundes gewöhnt sein.

Mit unserer Hilfe wird aus Ihnen, Ihrem Pferd und Ihrem Hund ein tolles Team!

Hunde, die sich noch etwas vor Pferden fürchten, werden mit Fingerspitzengefühl an die noch unvertraute Tierart herangeführt. Dabei kommen unsere erfahrenen, an Hunde gewöhnten Reitpferde zum Einsatz.

Sie lernen Ihrerseits, auch aus dem Sattel heraus auf Ihren Hund einzuwirken und mit ihm zu kooperieren.

Dieses Training findet ausschließlich in Form von Einzelunterricht statt. Zunächst mit unseren Pferden, anschließend nach Absprache auch gern in Ihrem Reitstall.

 

Erstgespräch (Dauer 1,5 Std.)   95,00 Euro (statt 110,00 Euro – kein Rabatt möglich)
Einzelunterricht   55,00 Euro
Ausbildungspaket – 6 TE* 310,00 Euro
Ausbildungspaket – 8 TE* 405,00 Euro
Ausbildungspaket – 10 TE* 495,00 Euro
Ausbildungspaket – 15 TE* 650,00 Euro
(10% Ermäßigung für Tierheimhunde)

* TE = Trainingseinheit à 45 Minuten, incl. gesetzl. MwSt., bei Anfahrten wird generell ein Kilometergeld in Höhe von 0,70 Euro pro gefahrenen Kilometer berechnet.

 

 

Bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises geben wir dieser Personengruppe, außerdem Rentnern, Schwerbehinderten und Hartz IV Empfängern 10% Ermäßigung auf Einzelstunden. Es handelt sich dabei um einen Rabatt, der nicht auf andere Personen übertragbar ist. Haben Sie Ihren Hund über den Tierschutz, dann erhalten Sie insgesamt 12 % Ermäßigung.