Für groß und klein (nicht nur für Junghunde, aber auch): Weihnachtsmarktbesuch 🌲

am Mittwoch, den 13.12.2017 um 18:00 Uhr

Es hat inzwischen schon beinahe Tradition, dass wir Jahr für Jahr in der Vorweihnachtszeit eine Runde durch die Stadt gehen, dort üben und schauen, wie sich die Hunde unter Ablenkung an der Leine führen lassen und sitzen/liegen bleiben.
Wir trainieren, dass die Vierbeiner Versuchungen widerstehen und Essensreste am Boden liegen lassen und beobachten, wie sie mit fremden Untergründen zurecht kommen.
Anschließend haben sich die Menschen ein heißes Getränk verdient – aber keine Sorge: Wir bleiben nur am Rande des Weihnachtsmarktes und führen die Hunde keinesfalls ins dichte Gedränge.

Teilnahmegebühr je Mensch-Hund-Team:
wir freuen uns über eine Spende für das Projekt „Rettet das Nashorn“

Dauer: ca. 60-75 Min.

Anmeldeschluss: 09.12.2017

Diskussion

Bisher keine Kommentare.

Schreibe ein Kommentar