Archiv: Juli 2016

Neue Seminare 2017 online!

Die unten genannten Fortbildungen haben wir für Sie in 2017 geplant – jetzt schon buchbar Sie sind für (angehende) Hundetrainer, Hundebesitzer, interessierte Laien, Tierärzte, Tierpfleger und jedermann/frau, der an Hunden interessiert ist. Informativ, intensiv und lehrreich! Praxis, Praxis, Praxis – aus der Praxis für die Praxis Seminar „Körpersprache und Ausdrucksverhalten Hund-Hund / Mensch-Hund“ von Freitag, Weiter lesen

Artikel lesen

Intensivkurs in den Sommerferien: „Kleines Einmaleins“

von Montag, den 08.08. bis Freitag, den 12.08.2016 jeweils um 18:30 Uhr an verschiedenen Treffpunkten im Raum Darmstadt/Griesheim. Teilnehmerzahl: drei bis vier Mensch-Hund-Teams Inhalt: ein Einzeltraining, fünf Mal Gruppenkurstraining Termine: die Einzelstunde findet nach individueller Vereinbarung statt. Die Einzelstunde Jeder Hundebesitzer hat ganz spezielle Anliegen und Fragen, die wir in kleiner Runde besprechen bzw. beantworten. Weiter lesen

Artikel lesen

Physio-Kurs: „Wer rastet, der rostet“

Kurs für ältere und jüngere Hunde: „Wer rastet, der rostet“ ab Montag, den 01.08.2016 alle 14-tägig um 19:00 Uhr auf unserem Platz in Griesheim Diese sinnvolle, gelenkschonende Beschäftigung (ohne Sprünge etc.) ist für ältere Hunde und ihre Besitzer gedacht. Auch jüngere Hunde mit Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose…) dürfen gerne mitmachen. Zusammen wird ein gelenkschonender Weiter lesen

Artikel lesen

Die Sache mit dem Pauschalisieren …

Da schafft man sich einen Rassehund/oder speziellen Hundetypus an und wundert sich, dass der Hund so gar nicht dem „Standard“ entspricht. Der Malteser jagt (jaaaa, das kommt vor), der Golden Retriever beißt, dafür der Catahoula nicht 😉, der Jagdterrier wiederum interessiert sich nicht im geringsten für Wild, dafür hütet der Ridgeback und der Hovawart wacht Weiter lesen

Artikel lesen